GRÜNER Ortsverband St. Leon-Rot

Sie befinden sich auf: Willkommen

Herzlich Willkommen

auf der Website des Ortsverbandes St. Leon-Rot von Bündnis 90/die Grünen

Wenn Sie wissen wollen, warum St. Leon-Rot dringend neue Ideen benötigt und welchen Beitrag wir GRÜNEN dazu leisten wollen, dann sehen Sie sich in Ruhe auf unserer Seite um. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Falls Sie Lust haben sich kommunalpolitisch zu engagieren und grünen Ideen gegenüber aufgeschlossen sind, wäre es schön wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen - entweder per E-Mail hier oder über Facebook: https://www.facebook.com/gruene.slr/. Oder kommen Sie einfach spontan bei einem der Termine unseres grünen Stammtisches (Grüner Treff) vorbei, die derzeit per Videokonferenz stattfinden.

Umgang mit dem Coronavirus

Aufgrund der Corona-Krise können die Fraktionssitzungen der Grünen im herkömmlichen Sinne nicht stattfinden. Wir möchten diese jedoch dennoch durchführen und werden sie mit Hilfe von Telefonkonferenzen veranstalten. Interessierte wenden sich bitte an Norbert Knopf über die E-Mail norbertknopf10@gmail.com oder unter 06227/380709.

 

Die Gemeinderatssitzungen finden vorerst wieder statt, wir möchten aber angesichts der aktuellen Lage unsere Forderung vom 07.02.2017 nochmal bekräftigen, eine Liveübertragung der Sitzungen im Internet zu ermöglichen.

Termine der nächsten Zeit...

Nachhaltige Beschaffung - Cradle-to-Cradle

Einladung zur Themen-KMV des KV-Kurpfalz-Hardt am 28. Mai 2020

Das Thema Corona hat uns zwar immer noch fest im Griff, doch so langsam nimmt die Zeit nach der „Akut-Phase“ Gestalt an. Eine der Lehren aus der Pandemie ist, dass regionale Beschaffung und Bevorratung wieder eine Berechtigung hat, vor der Mentalität alles nur billig und just in Time zu bekommen. Wie können wir diese Erkenntnis für unsere Gemeinden nutzen? Der grüne Kreisverband möchte hierzu in einer Webkonferenz  am 28.5.2020 das Thema „nachhaltige Beschaffung in der öffentlichen Hand“ aufgreifen und diskutieren.

Mit mehr Nachhaltigkeit bei der Beschaffung kann die öffentliche Hand dazu beitragen, die Umwelt zu entlasten und das Angebot umweltfreundlicher, sozialverträglicher und fair gehandelter Waren und Dienstleistungen zu verbessern. Wie können wir uns in unseren Gemeinden für eine nachhaltige Beschaffung einsetzen und in einem weiteren Schritt sogar das Prinzip der Kreislaufwirtschaft („cradle to cradle“) realisieren?

Wir wollen an diesem Abend nicht nur referieren, sondern uns auch mit Euch austauschen und von Euch gerne wissen:

  • Welche Themen im Bereich nachhaltige Beschaffung interessieren Euch an meisten?
  • Habt Ihr Projekte erfolgreich umsetzen können und möchtet Ihr darüber berichten?

Bitte sendet Eure Fragen und Projekte gerne auch schon vorab an Norbert Knopf (norbertknopf10@gmail.com). Dort bekommt ihr auch noch einmal die Einwahldaten.

Folgender Ablauf ist am 28. Mai vorgesehen:

  • 19:45 – 20:00 Uhr Technik Test und Einwahl in die Webkonferenz
  • 20:00 – 20:30 Impulsvortrag Andre Baumann über die Bedeutung und Zielsetzung
                            der Nachhaltigen Beschaffung
  • 20:30 – 20:45 Überblick über Materialien und Webseiten zur Nachhaltigen
                            Beschaffung und cradle to cradle – Norbert Knopf
  • Auflockerung – Interaktives Spiel
  • 20:50 – 21:30 Fragerunde und Vorstellung von erfolgreichen Projekten

 

Mitdenken, mitreden, mitmachen

Deutschland und St. Leon-Rot braucht Bewegung, Zusammenhalt und Zukunftslust!

Wir haben es geschafft! Seit 28. April 2020 sind wir über 100.000 Grüne. Wir freuen uns unglaublich über diese Zahl und das große Vertrauen in die Partei. Das sind jetzt über 100.000 Stimmen für Ökologie, Demokratie, Toleranz, soziale Gerechtigkeit und ein starkes Europa.

 

Es macht Spaß und Freude, sich mit ganz vielen Gleichgesinnten zu engagieren. Wir brauchen auch Euch! Nehmt teil und und helft uns weiterhin, unsere gemeinsamen Ziele auch für St. Leon-Rot zu erreichen.

Werde jetzt Mitglied und verändere Dinge auch bei uns in der Gemeinde!

 

In St. Leon-Rot werden wir uns verstärkt für folgende Themen einsetzen und Aktionen planen:

  • für eine ökologische Gemeinde – unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhalten
  • für eine soziale und vielfältige Gemeinde – den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken
  • für eine erreichbare Gemeinde – umweltfreundlich mobil und digital vernetzt sein.

Ihr könnt uns per E-Mail hier erreichen. 

Unsere Position zum Thema: Windkraft und Windenergiepark Lußhardt

Klima schützen - was können wir als Einzelperson schon ausrichten?